Verkäufer Seefracht-Landverkehre
Zur Verstärkung unseres Teams unserer Niederlassung in Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n motivierte/n und engagierte/n Mitarbeiter/in:

Verkäufer für Landverkehre und Seefracht  (m/w)


Ihre Aufgaben:

  • selbstständiges erarbeiten von Marketingdaten und Planung der Verkaufsaktivitäten
  • Akquisition von Neugeschäften
  • selbständige Kontaktpflege von Geschäftsverbindungen im In- und Ausland
  • Erstellung von Offerten und Administration der Aufträge
  • Erstellung und Durchführung von Präsentationen
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung  

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Speditionskauffrau/-mann
  • mehrjährige praktische Berufserfahrung in den Bereichen Landverkehr und Seefracht
  • sehr gutes Qualitäts- und Kostenbewusstsein
  • professioneller Umgang mit betriebswirtschaftlichen Zahlen
  • gute MS Office Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • selbständiges Arbeiten
  • Kundenorientierung und ausgeprägter Dienstleistungsgedanke
  • Kommunikationsstark
  • Verkaufs- und Verhandlungsgeschick
  • Organisationstalent mit vorausschauendem Handeln
  • teamfähig  
  • Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit
  • hoch motivierte und fachlich qualifizierte Kollegen
  • gute Karriereaussichten in einem wachstumsstarken Unternehmen
  • leistungsorientierte Vergütung sowie Firmen Fahrzeug auch zur privaten Nutzung

Wenn Sie die beschriebenen Fähigkeiten mitbringen, senden Sie bitte Ihre kompletten und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an unsere Personalabteilung. Für telefonische Vorabinformationen unter 06134/ 2900 -125 stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Karriere

Ernst Frankenbach GmbH - Spedition
Personalabteilung
Am Weyer 5
D-55252 Mainz-Kastel

Fon: +49 (0)6134. 29 00–125
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können